top of page
20230907_164625.jpg

"A woman's radiance lies in her ability to celebrate her femininity, casting a luminous glow that captivates hearts and inspires the world."

Meine Geschichte

Hallo, mein Name ist Bhavani.

Um dir einen kleinen Einblick über mich zu geben: Ich war bis zu meinem Teenageralter ein totaler "Tomboy". Ich habe ständig mit Männern und Frauen konkurriert, um mich selbst zu beweisen. Ich hatte keine gesunden Vorbilder und auch kein Verständnis für das Konzept von Männlichkeit und Weiblichkeit.

Ich war total verloren in dem Versuch herauszufinden, wer ich war und wie ich all die endlosen Feinheiten der Weiblichkeit in mir verstehen und in mein Leben integrieren konnte. Es gab in mir diese tiefe Sanftheit, Verletzlichkeit und Süße, die bereit war, genährt und ausgedrückt zu werden, aber ich hatte noch keine richtige Anleitung.

Gleichzeitig war ich von den Geheimnissen des Unbekannten seit meiner Kindheit fasziniert. Ich habe über die tiefere Bedeutung des Lebens nachgedacht und die Mysterien des Waldes, der Sterne und des Himmels verfolgt. Da ich die meiste Zeit in der Natur verbrachte, fühlte ich einen Ruf zu einem Lebensstil, der sehr unterschiedlich war.

All diese Herausforderungen meiner Jugend und mein Wunsch, ein bedeutungsvolles Leben zu führen, führten mich im zarten Alter von 16 Jahren auf den Pfad des Tantra. Langsam lernte ich, meine weibliche Natur zu umarmen, meinen Körper mehr zu lieben und meine Sexualität zu verbinden, die Nahrung und Heilung brauchte. Ein großer Teil davon war auch, andere Frauen in meinem Leben liebevoll, fürsorglich und unterstützend zu umarmen.

Das Treffen weiterer Lehrer und Gurus im Jahr 2011 war ein Wendepunkt in meinem Leben. Ich habe mich schnell transformiert und war begeistert von den tiefgreifenden Lehren und Traditionen des Tantra Yoga, die ich seit mehr als 12 Jahren täglich studiere und praktiziere.

Seit 2011 unterrichte ich den tantrischen Weg für Männer und Frauen aus der ganzen Welt.

Ich habe Hunderte von Schülern in Thailand und Österreich angeleitet, ihre Suche nach einem tief erfüllten und spirituellen Leben zu priorisieren. Ich lehre, wie man Selbstbewusstsein, Verbindung und Selbstliebe zur zweiten Natur macht, um Frauen dabei zu helfen, in den weiblichen Körper zu fallen, die eigene Sexualität und Sinnlichkeit zu stärken.

Ich habe mein Leben dem Unterrichten von Spiritualität aus dem Herzen gewidmet und helfe anderen, auf diesem Weg zu wachsen.

Ich unterrichte auch Hatha-, Kundalini- und Bhakti-Yoga und leite täglich Meditationen.

Darüber hinaus bin ich eine engagierte und liebevolle Mutter eines wunderbaren Kindes, das liebevoll in einer spirituellen Gemeinschaft aufgezogen wird.

Kontakt

Wenn du dich verbinden und mehr über den Workshop erfahren möchtest, schreib mir einfach.

bottom of page